News Detail

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
26.07.2018
Sonderausstellung im Museum im Zeughaus: "Landesstreik 1918"

Die zunehmende soziale und wirtschaftliche Krise in der Schweiz während des Ersten Weltkriegs eskalierte im November 1918 in einem Generalstreik, an dem sich rund ein Drittel aller Industriearbeiter in der Schweiz beteiligte, so auch in Schaffhausen. Das Museum im Zeughaus widmet diesem Ereignis eine Sonderausstellung, welche die schwierigen Lebensverhältnisse in der Industriestadt Schaffhausen, die politischen Auseinandersetzungen und den Verlauf des Streiks beschreibt.

Anlässlich vom "Tag der offenen Tür" am Samstag, 4. August 2018, haben alle die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Museums zu werfen. Die neue Sonderausstellung «Landesstreik 1918», aber auch alle übrigen Ausstellungen und die Infrastruktur des Museums können an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr frei und unentgeltlich besichtigt werden.