Separative Sonderschulung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zum Thema

Für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung, verbunden mit einem besonderen Bildungsbedarf, gibt es im Kanton Schaffhausen Sonderschulen mit verschiedenen Trägerschaften. In seltenen Fällen, wenn keine adäquate Schulungsmöglichkeit im Kanton angeboten werden kann, besuchen Kinder und Jugendliche auch eine Sonderschule in einem anderen Kanton.
Für einen Antrag auf eine Sonderschulung braucht es in jedem Fall eine Abklärung durch die Abteilung Schulische Abklärung und Beratung.

Kontakt

Rita Hauser, Abteilungsleiterin Sonderpädagogik, rita.hauser(at)ktsh.ch